Kunstplattform


Homepage Homepage Ausstellungen Künstler Künstler Kunstkompass Neue Werke Teilnahme Login Galerien Galerien galerien Gruppen Kunstkompass museen vereine Grußkarten BLOG Benchmarking Shop Kunstplattform-Shop Künstler-Shops Über K.de Mediadaten Kontakt bookmark Sitemap

Newsletter anfordern Impressum Grüsse abrufen Grüsse versenden Board
Ausstellungen nach:
    Datum der Veröffentlichung auf der Kunstplattform
    Dem letzten Tag der Ausstellung
    Ort:
    Monat: 12/2019 
    Suchbegriff:
Bilder der Befreiung

10. April bis 28. Sep. 2008
KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, Nordhausen
 
Amerikanische Fotografien des befreiten Konzentrationslagers Mittelbau-Dora

Sonderausstellung der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, Nordhausen

Bis heute fehlen sie in kaum einem Dokumentarfilm über die Gräuel der nationalsozialistischen Konzentrationslager: die erschütternden Bilder toter und sterbender Häftlinge des befreiten KZ-Außenlagers Boelcke-Kaserne Nordhausen. Aufgenommen hatten sie amerikanische Militärberichterstatter, die mit den Kampftruppen am 11. April 1945 in die nordthüringische Stadt einmarschiert waren. Eine Auswahl dieser und weiterer Fotos aus der Zeit unmittelbar nach Befreiung des KZ-Komplexes Mittelbau-Dora ist nun in einer Sonderausstellung der Gedenkstätte in der ehemaligen Feuerwache des Häftlingslagers zu sehen.

Alle Bilder der Ausstellung stammen aus den National Archives in Washington. Entnommen sind Sie einer Fotodokumentation, die nach Kriegsende vom Signal Corps der US-Army zusammengestellt wurde. Schon damals sorgten besonders die Foto- und Filmaufnahmen aus der Boelcke-Kaserne für Entsetzen. Sie zeigen die große Anzahl toter und sterbender Häftlinge -- Opfer des Bombenangriffs vom 3./4. April 1945, bei dem auch die Kaserne getroffen worden war, mehrheitlich aber Opfer der katastrophalen Unterversorgung im zentralen Sterbelager des Südharzer KZ-Komplexes.

Auch die Bestattung der Toten der Boelcke-Kaserne am 16. April 1945 wurde fotografisch dokumentiert. Die amerikanische Militäradministration hatte Männer aus Nordhausen, meist ehemalige kleinere Funktionsträger des NS-Regimes, dazu verpflichtet, die Leichen in einem neu eingerichteten Ehrengrab am Rande des Stadtfriedhofs zu beerdigen.

Vom großen Interesse der nur kurzzeitig amtierenden amerikanischen Besatzungsmacht an den Fabrikationsanlagen und der Raketentechnik in den Stollen des Kohnsteins zeugen schließlich die Aufnahmen, die bei Besuchen verschiedener US-Delegationen im Mai und Juni 1945 gemacht wurden. Ein Gruppe von US-Kongressabgeordneten besichtigte neben der Untertagefabrik aber auch das Häftlingslager mit dem Krematorium.

Die Sonderausstellung "Bilder der Befreiung" wird in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora bis September 2008 zu sehen sein.
Der Eintritt ist kostenlos.

Kontakt und Information:

KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora
Kohnsteinweg 20
99734 Nordhausen

+49 (0)3631 4958-0

www.dora.de

 


Bilder der Befreiung

 
 

 
 

AUSSTELLUNGEN

Heiliger Altmann - 925 Jahre Stift Göttweig
Zeiselmauer

Kunst des Sterbens - Todesbilder im Film
19. April bis 13. Juli 2008
Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf

Architektur-Werk-Stadt
Werkstatt-Ausstellung für Kinder ab 7 Jahren
bis 31. August 2008
Kindermuseum Frankfurt

Malerei auf Papier - Papierarbeiten. Galerie Blankenese. 15.Juni
Hamburg

Bild & Bestie - Hildesheimer Bronzen der Stauferzeit
31.Mai bis 5. Oktober 2008
Dom-Museum Hildesheim

Alois Wünsche-Mitterecker -
ein Künstler in Eichstätt.
23. März bis 4. Mai
Domschatz- und Diözesanmuseum Eichstätt

Kunsthaus Graz Filmabend im Rahmen der Ausstellung

"Thyssen-Bornemisza Art Contemporary. Sammlung als Aleph" 15.04.2008
15.04.2008
Kunsthaus Graz

FORM-A( R )T 2008 - 51 bildende Künstler aus 11
Glinde

Bilder von Bernd Cibis
30. April - 22. Juni 2008
E.T.A.-Hoffmann-Theater

Food Design.
Von der Funktion zum Genuss
09.04. - 01.06.2008
Landesmuseum Joanneum

FIRE AND RAIN

Bilder der Befreiung
10. April bis 28. Sep. 2008
KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, Nordhausen

Roter Hahn über Harburg -
Die Geschichte der Feuerwehren südlich der Elbe
Bis Ende 2008
Helms-Museum, Alte Feuerwache, Hamburg-Harburg

Fotoausstellung in der Städtischen Galerie in Büttgen
bis 27. April 2008
Städtischen Galerie Kaarst

Helmuth Krusche (1927-1997): Vom Isergebirge ins Allgäu
19. April bis 20. Juli 2008
Isergebirgs-Museum Neugablonz

Einladung zum Science Talk mit Michael Schuster
bis 18. Mai 2008
Neue Galerie Graz