Kunstplattform


Homepage Homepage Ausstellungen Künstler Künstler Kunstkompass Neue Werke Teilnahme Login Galerien Galerien galerien Gruppen Kunstkompass museen vereine Grußkarten BLOG Benchmarking Shop Kunstplattform-Shop Künstler-Shops Über K.de Mediadaten Kontakt bookmark Sitemap

Newsletter anfordern Impressum Grüsse abrufen Grüsse versenden Board
Ausstellungen nach:
    Datum der Veröffentlichung auf der Kunstplattform
    Dem letzten Tag der Ausstellung
    Ort:
    Monat: 12/2017 
    Suchbegriff:
Wann ist genug genug? | Christoph Bucher (Düsseldorf)
04.11. - 22.12.2017
DAS ESSZIMMER ? Raum für Kunst+
 


Wann ist genug genug? | Christoph Bucher (Düsseldorf) 

Exhibition_032: 04.11. bis 22.12.2017

>> Vernissage: Samstag, 4. November 2017, ab 18h
in Anwesenheit des Künstlers


>> Finissage: Freitag, 22. Dezember 2017, ab 19h
Künstlergespräch bei Glühwein und Keksen: Sibylle Feucht, Künstlerin und ESSZIMMER-Betreiberin, Bonn im Gespräch mit Christoph Bucher, Düsseldorf


 >> Pressetext

>> Einladungskarte


Christoph Bucher (Düsseldorf) zeigt in seiner Einzelausstellung Wann ist genug genug? eine Auswahl von Arbeiten, die in den letzten Jahren entstanden sind.

Das klassische Tafelbild der Malerei, in Form von unbehandelten Sperrholzplatten, ist bei Christoph Bucher nicht nur Bildträger, sondern mit seiner jeweiligen eigenen, zufälligen Maserung ein wesentlicher Bestandteil sowohl des Arbeitsprozesses als auch des fertigen Bildes. ? Die Maserung des Holzes wird, teils mehr teils weniger, Teil der sich mittels Wasserfarbe Schicht für Schicht entwickelnden Bildkomposition. ? Verbindet sich mit ihr oder steht ihr im Wege. Dabei bildet das Finden und Entdecken, nicht das Suchen oder Konstruieren den Kern von Christoph Buchers Arbeitsprozessen.

Zunächst nur in monochromatischen Grau-Schichtungen arbeitend, wurde Christoph Bucher in den letzten 2 Jahren farbiger.

Verschachtelte teils kristallin, teils hölzern wirkende absurde und unbekannte Räume entstehen aus den Farbschichtungen und Überlagerungen, die vom Auge des Betrachters immer wieder neu erobert werden wollen und sich einem finalen Sehen oder Erkennen entziehen.






 


?Bitburg", 2015, Acryl auf Holz, Christoph Bucher | image: ©Peter Olschinsky

 
Mehr Informationen unter: http://dasesszimmer.com/de/wann-ist-genug-genug-christoph-bucher/
 

 
 

AUSSTELLUNGEN

Heiliger Altmann - 925 Jahre Stift Göttweig
Zeiselmauer

Kunst des Sterbens - Todesbilder im Film
19. April bis 13. Juli 2008
Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf

Architektur-Werk-Stadt
Werkstatt-Ausstellung für Kinder ab 7 Jahren
bis 31. August 2008
Kindermuseum Frankfurt

Malerei auf Papier - Papierarbeiten. Galerie Blankenese. 15.Juni
Hamburg

Bild & Bestie - Hildesheimer Bronzen der Stauferzeit
31.Mai bis 5. Oktober 2008
Dom-Museum Hildesheim

Alois Wünsche-Mitterecker -
ein Künstler in Eichstätt.
23. März bis 4. Mai
Domschatz- und Diözesanmuseum Eichstätt

Kunsthaus Graz Filmabend im Rahmen der Ausstellung

"Thyssen-Bornemisza Art Contemporary. Sammlung als Aleph" 15.04.2008
15.04.2008
Kunsthaus Graz

FORM-A( R )T 2008 - 51 bildende Künstler aus 11
Glinde

Bilder von Bernd Cibis
30. April - 22. Juni 2008
E.T.A.-Hoffmann-Theater

Food Design.
Von der Funktion zum Genuss
09.04. - 01.06.2008
Landesmuseum Joanneum

FIRE AND RAIN

Bilder der Befreiung
10. April bis 28. Sep. 2008
KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, Nordhausen

Roter Hahn über Harburg -
Die Geschichte der Feuerwehren südlich der Elbe
Bis Ende 2008
Helms-Museum, Alte Feuerwache, Hamburg-Harburg

Fotoausstellung in der Städtischen Galerie in Büttgen
bis 27. April 2008
Städtischen Galerie Kaarst

Helmuth Krusche (1927-1997): Vom Isergebirge ins Allgäu
19. April bis 20. Juli 2008
Isergebirgs-Museum Neugablonz

Einladung zum Science Talk mit Michael Schuster
bis 18. Mai 2008
Neue Galerie Graz