Kunstplattform


Homepage Homepage Ausstellungen Künstler Künstler Kunstkompass Neue Werke Teilnahme Login Galerien Galerien galerien Gruppen Kunstkompass museen vereine Grußkarten BLOG Benchmarking Shop Kunstplattform-Shop Künstler-Shops Über K.de Mediadaten Kontakt bookmark Sitemap

Newsletter anfordern Impressum Grüsse abrufen Grüsse versenden Board
Ausstellungen nach:
    Datum der Veröffentlichung auf der Kunstplattform
    Dem letzten Tag der Ausstellung
    Ort:
    Monat: 05/202406/202407/202408/202409/202410/202411/202412/2024 
    Suchbegriff:
FRINGE THE ARTIST ? IN THE BEST OF ALL POSSIBLE WORLDS | FRANK FLUEGEL GALERIE
Soloshow
09.11.2023 - 22.12.2023
Nuernberg
 
Frank Fluegel Galerie mit Standorten in Nürnberg/Deutschland und Kitzbühel/Österreich präsentiert eine neue Ausstellung des international erfolgreichen Street Art Künstlers ?FRINGE the Artist? aus Südafrika.

Die Soloshow eröffnet am Donnerstag den 09. November 2023 unter dem Titel ?In the best of all possible worlds? um 19:00 Uhr.

Gezeigt werden Gemälde in Acryl auf Leinwand, allesamt natürlich Unikate. Die Ausstellung ist bis 22. Dezember 2023 zu sehen.

WER IST FRINGE?
Fringe ist zweifelsohne der amtierende Meister der südafrikanischen Street und Pop-Art. Sein künstlerisches Können zeigt sich in seinen fesselnden Gemälden auf Leinwand und seinen kunstvoll gefertigten figurativen Plastik- und Bronzeskulpturen. Sein Weg ist eine Verschmelzung von produktiver Kreativität und gut getimten Einzelausstellungen, die die seine unverwechselbaren Serien in den Vordergrund gerückt haben.

Weltweit hat er dreizehn große Einzelausstellungen mit durchschlagendem Erfolg absolviert, bei denen seine fesselnden Werke durchweg ausverkauft waren.

Fringe wurde Ende der 70er Jahre auf dem Planeten Erde geboren und wechselte von seinem Hintergrund im Grafikdesign in den Bereich der bildenden Kunst. Es war Möglicherweise dieser Wechsel, der es ihm ermöglichte, Markensymbole nahtlos mit zum Nachdenken anregenden Bildern zu Verbinden, was zu multimedialen Kreationen und Skulpturen führte.

Was seinen Werdegang ausmacht, ist seine unaufhörliche Entwicklung, denn jede seiner Ausstellungen ist ein Zeugnis für sein Wachstum als Künstler.

Die Bandbreite seiner künstlerischen Disziplin umfasst die Malerei in Öl auf Leinwand, die harmonische Verschmelzung von Mixed Media mit Stencil und Schablonenkunst und die Schaffung eindrucksvoller Skulpturen aus Harz und Bronze.

Fringe the Artist hatte unter anderem folgende Einzelausstellungen:

? The Very Definition (Südafrika, Daville Baillie Gallery, Deutschland 2017)
-Don?t Blink (Südafrika, Daville Baillie Gallery 2018)
-Don?t Blink (Deutschland, 2018)
-Porsche 911 Ausstellung (Desom Luxemburg, 2019)
-No Seriously (Südafrika, Daville Baillie Gallery).
No Seriously (Deutschland 2020).
-No Seriously (London, Galerie 508, 2021).
-Calculus of Joy (Südafrika, Scapegoat Gallery, Februar 2022).
-Kalkül der Freude (Mailand, Galerie VIK, April 2022)
-Kalkül der Freude (Galerie Augustine, Wien, September 2022)
-Kalkül der Freude (MEC Museum Palermo, Oktober 2022).
-In the best of all possible worlds (Frank Fluegel Galerie, November 2023)

Seine Arbeiten wurden auch im Schloss Monaise (Trier, Deutschland, 2020), in der Gallery 508 Chelsea (London, 2021) und auf der Luxembourg Art Fair ausgestellt, wo er Teilnehmer des Kunstpreises war (Luxemburg, 2020; 2021).

FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Nuernberg und Kitzbuehel ist seit über zwanzig Jahren fokussiert auf hochwertige Originale der Pop Art, Street Art und zeitgenössischen Kunst.
Der Kunstsammler findet original Kunstwerke, Grafiken und Unikate von angesagten Künstlern wie Adam Handler, Alex Katz, David Shrigley, Kenny Scharf, Hunt Slonem, Orit Fuchs, Nathan Paddison, Fanny Brodar, Mel Ramos, Roy Lichtenstein, Andy Warhol oder Julian Opie zu marktgerechten Preisen.
Selbstverständlich sind auch Editionen und Grafiken stark gesuchter Künstler wie Harland Miller, Katherine Bernhardt, Tom Wesselmann, Sean Scully, Gerhard Richter, Ross Bleckner, Allen Jones, Thomas Ruff oder Mel Bochner im Verkauf. Die bei Sammlern weltweit beliebten Künstler David Gerstein, Peter Doig, Jeff Koons, Tracey Emin, Raqib Shaw, Derrick Adams und Robert Longo sind ebenfalls im Portfolio der international bekannten Galerie vertreten.
Das rasant wachsende Segment der Street Art wird von erfolgreichen Künstlern wie Mr. Brainwash (Thierry Guetta), XOOOOX, Punk Me Tender, BAMBI, Fringe Southafrica, Max Mavior oder John Crash Matos bestens vervollständigt.
Natürlich hat die Inhaber geführte Galerie auch Designobjekte und Vintage Möbel von Maurizio Cattelan, Paul Smith, Richard Orlinski, Philippe Starck oder Pierre Jeanerette zum Kauf im Angebot.
In regelmäßigem Wechsel finden Ausstellungen in den zentral gelegenen Galerieräumen in Nuernberg und Kitzbuehel statt. Im einzigartigen Online Shop kann der Sammler die Kunstwerke rund um die Uhr kaufen. Internationale Messeteilnahmen und Solo Shows runden das Programm der renommierten Galerie ab.
Viele der angebotenen Kunstwerke kann der Sammler bei einem Besuch vor Ort sofort kaufen und mitnehmen, da diese lagernd sind. Bei einigen Künstlern ist aufgrund der hohen Nachfrage mit steigender Preisentwicklung zu rechnen. Werke können im Preis steigen (Diese Wertentwicklung ist beim Investor durchaus erwünscht) und alte Preise können damit Ihre Gültigkeit verlieren.

FRANK FLUEGEL GALERIE
Obere Woerthstrasse 12
90403 Nuernberg

Josef-Pirchl-Str. 6
6370 Kitzbuehel
AUSTRIA

Öffnungszeiten:
Di ? Fr 11:00 ? 18:00 Uhr
Sa 11:00 ? 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung.
 
Mehr Informationen unter: http://www.frankfluegel.com
 

 
 

AUSSTELLUNGEN

Heiliger Altmann - 925 Jahre Stift Göttweig
Zeiselmauer

Kunst des Sterbens - Todesbilder im Film
19. April bis 13. Juli 2008
Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf

Architektur-Werk-Stadt
Werkstatt-Ausstellung für Kinder ab 7 Jahren
bis 31. August 2008
Kindermuseum Frankfurt

Malerei auf Papier - Papierarbeiten. Galerie Blankenese. 15.Juni
Hamburg

Bild & Bestie - Hildesheimer Bronzen der Stauferzeit
31.Mai bis 5. Oktober 2008
Dom-Museum Hildesheim

Alois Wünsche-Mitterecker -
ein Künstler in Eichstätt.
23. März bis 4. Mai
Domschatz- und Diözesanmuseum Eichstätt

Kunsthaus Graz Filmabend im Rahmen der Ausstellung

"Thyssen-Bornemisza Art Contemporary. Sammlung als Aleph" 15.04.2008
15.04.2008
Kunsthaus Graz

FORM-A( R )T 2008 - 51 bildende Künstler aus 11
Glinde

Bilder von Bernd Cibis
30. April - 22. Juni 2008
E.T.A.-Hoffmann-Theater

Food Design.
Von der Funktion zum Genuss
09.04. - 01.06.2008
Landesmuseum Joanneum

FIRE AND RAIN

Bilder der Befreiung
10. April bis 28. Sep. 2008
KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, Nordhausen

Roter Hahn über Harburg -
Die Geschichte der Feuerwehren südlich der Elbe
Bis Ende 2008
Helms-Museum, Alte Feuerwache, Hamburg-Harburg

Fotoausstellung in der Städtischen Galerie in Büttgen
bis 27. April 2008
Städtischen Galerie Kaarst

Helmuth Krusche (1927-1997): Vom Isergebirge ins Allgäu
19. April bis 20. Juli 2008
Isergebirgs-Museum Neugablonz

Einladung zum Science Talk mit Michael Schuster
bis 18. Mai 2008
Neue Galerie Graz