Kunstplattform


Homepage Homepage Ausstellungen Künstler Künstler Kunstkompass Neue Werke Teilnahme Login Galerien Galerien galerien Gruppen Kunstkompass museen vereine Grußkarten BLOG Benchmarking Shop Kunstplattform-Shop Künstler-Shops Über K.de Mediadaten Kontakt bookmark Sitemap

Newsletter anfordern Impressum Grüsse abrufen Grüsse versenden Board
Auswahl nach:
 Ort:
 Suchbegriff:
Monat: 04/201705/201706/201707/201708/201709/201710/201711/201712/2017 
Parada Salvaje | Celina Jure (Buenos Aires)
05.05.2017 - 14.07.2017
DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+
 
Die argentinische Künstlerin Celina Jure (Buenos Aires), die in Jujuy aufgewachsen ist, wurde bekannt durch ihre aus dem Tanz und der Beweg­ung heraus entwickelten großformatigen und Wandfüllenden Malereien, die oftmals auch direkt vor Ort und in Reaktion auf den Ausstellungsraum entstanden. In den letzten Jahren hat sich Celina Jure zunehmend dem Objekt und der Installation zugewandt sowie dem Material Ton. Der bewegte, dynamische Duktus ihrer Malerei findet sich auch in der Art und Weise wie sie den Ton bearbeitet beziehungsweise in den Assemblagen ihrer Ton-Stelen, die jederzeit drohen ihre mühevoll gefundene Balance zu verlieren, um als Scherben auf dem Boden zu enden. Diese fragil anmutenden, in sich bewegten Objekte, stehen oftmals alleine od...
Mehr Informationen

this
Karlyn De Jongh
17.03.-30.04.2017
Köppe Contemporary
 
Vernissage: 17.03.2017 / 19-22 hKarlyn De Jongh, 1980 in den Niederlanden geboren, studierte zwischen 1998 und 2007 in den Niederlanden und den USA Kunst, Philosophie und Kunstgeschichte. Sie ist Verfasserin zahlreicher Artikel und Rezensionen zur Gegenwartskunst. Zwischen 2007 und 2016 war sie Mitveranstalterin von Kunstsymposien (mit Klaus Honnef) und organisierte als Kuratorin internationale Kunstprojekte in Italien, Österreich, den USA, Japan und den Niederlanden. Im Rahmen der Venedig-Biennalen 2011, 2013 und 2015 realisierte sie im Palazzo Bembo und im European Cultural Centre die Ausstellung ?Personal Structures", was ihr als Kuratorin Renommee auf internationaler Ebene einbrachte ? zumal zu den Ausstellungen Weltstars der Gegenwartskunst geladen waren, wie beispielsweise ...
Mehr Informationen

Jacqueline Ditt & Mario Strack - Edition 16
29. 10. 2016 bis 30. 6. 2017
universal arts Galerie Studio
 
"Peace People and other" expressionistische Gemäldevon Jacqueline Ditt"The Forest" -  illustrierte Musik / Video & Photographie (ltd. Druckauflage)von Mario Strack Öffnungszeiten: Di. - Sa.   17 - 20 UHRAusstellungsdauer: 29. 10. 2016 bis 30. 6. 2017Frieden ist zurzeit nicht "En Vogue", gut ist böse und böse ist großartig, also wäre es nötig, das Rad in eine andere Richtung zu drehen. Es könnte zwar ein unrealistischer Traum sein, die Leute zu stoppen hasserfüllt zu denken und auch Kunst ist nicht in der Lage die Welt zu verändern, aber sie kann die Botschaft von Liebe und Frieden aussenden. So sollten die Menschen diese überdenken und es wagen einen großen Schritt in eine friedli...
Mehr Informationen



Als registriertes Mitglied können Sie Ihre Ausstellungshinweise auch per Email einstellen.