Kunstplattform


Homepage Homepage Ausstellungen Künstler Künstler Kunstkompass Neue Werke Teilnahme Login Galerien Galerien galerien Gruppen Kunstkompass museen vereine Grußkarten BLOG Benchmarking Shop Kunstplattform-Shop Künstler-Shops Über K.de Mediadaten Kontakt bookmark Sitemap

Newsletter anfordern Impressum Grüsse abrufen Grüsse versenden Board
Kunstkompass

Künstler       Museen       Vereine       Galerien       Kunsthändler       Auktionatoren
 

  Suchbegriff:

Künstler (alphabetisch nach Nachnamen):
A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z, 0, 1, 2, 3

Annamalt & Edward Naujok
Die Malerin Annamalt und der Bildende Künstler Edward Naujok leben in Deutschland. Gemeinsam arbeiten sie zeitnah an sozialkritischen Themen. Aktuelle Politik, Menschenrechtsverletzungen, Kriege und menschliches Verhalten in Konfliktsituationen sind Schwerpunkte ihrer Arbeit. Das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit ist eine Bild-Wort-Kombination, die den Betrachter sehend sowie mit Worten über die oft schwierigen Themen und Hintergründe aufklären soll. Die Malerei und die Texte sind bei den Arbeiten von Annamalt + Edward Naujok gleichberechtigte und sich ergänzende Informationsträger, die die Realität aus einer eigenen Perspektive mit persönlicher Meinung darstellen.
Bekonder Str. 13, 54343 Föhren
http://www.kunstplattform.biz/annamalt-&-edward-naujok/index.html
Bewerten / Kommentieren Sie diese Seite


Künstler (alphabetisch nach Nachnamen):
A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z, 0, 1, 2, 3
 
Sie möchten, daß wir einen Link auf Ihre Website setzen?

Neue Links
Steffi Eckelmann-Heller: Sometimes me
Die Fotografin Steffi Eckelmann-Heller portr?tiert in ihrer Ausstellung Lebensgeschichten aus der LGBTI community (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual and Intersexual) im gegenw?rtigen Kambodscha. Im Spannungsfeld zwischen Familientraditionen und gesellschaftlichen Grenz?berschreitungen ...
 
Sophie von Stillfried:Die zweite Haut
Sophie von Stillfried beherrscht das Wechselspiel von Sichtbar und Unsichtbar, Eindeutig und Uneindeutig und l?sst die Betrachtenden die begrenzten Eindeutigkeiten individuell vervollkommnen. Die den Bildmittelpunkt fixierenden Tattoos zeigen subjektive Intimit?t, die den K?rper zur Leinwand und zu ...
 

Disclaimer
Für Inhalte und Darstellungen, die sich hinter den Links befinden, wird keine inhaltliche Verantwortung übernommen. Die Verweise auf andere Seiten im www sind persönliche Empfehlungen, die zum Zeitpunkt der Erwähnung inhaltlich unbedenklich erschienen. Sofern Inhalte gelinkter Seiten gegen bestehende Gesetze oder gegen die guten Sitten verstossen, distanziert sich die Kunstplattform ausdrücklich davon.