Kunstplattform


Homepage Homepage Ausstellungen Künstler Künstler Kunstkompass Neue Werke Teilnahme Login Galerien Galerien galerien Gruppen Kunstkompass museen vereine Grußkarten BLOG Benchmarking Shop Kunstplattform-Shop Künstler-Shops Über K.de Mediadaten Kontakt bookmark Sitemap

Newsletter anfordern Impressum Grüsse abrufen Grüsse versenden Board
Kunstkompass

Künstler       Museen       Vereine       Galerien       Kunsthändler       Auktionatoren
 

  Suchbegriff:

Museen (alphabetisch nach Nachnamen):
A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

Archäologisches Museum Colombischlössle, Freiburg




Archäologisches Museum Colombischlössle
Rotteckring 5
79098 Freiburg
Tel. 0761 201-2571
Fax 0761 201-2579

Öffnungszeiten:
Di-So 10-17 Uhr
24. und 25.12. / 31.12. und 01.01. geschlossen

Eintritt:
3 Euro / ermäßigt 2 Euro
- bei Sonderausstellungen besondere Eintrittspreise.

Rollstuhlzugänglich.

Das Archäologische Museum, seit 1983 im idyllischen Colombischlössle im Herzen Freiburgs gelegen, nur 5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, ist das Schaufenster der Archäologie Südbadens.
Die Dauerausstellung zeigt alle Epochen von der Altsteinzeit bis zum Frühmittelalter. Unter den vorgeschichtlichen Exponaten ragen besondersgeschnitzte Frauenstatuetten vom Petersfels - die ältesten bekannten KunstwerkeSüdbadens -, geheimnisvolle bronzezeitliche Mond-Idole sowie die reichen Beigaben aus den keltischen Fürstengräbern von Kappel und Ihringen hervor.

Funde aus dem römischen Militärlager von Dangstetten sowie aus Villen, Dörfern
und Heiligtümern legen Zeugnis von der Romanisierung der Region ab. In der
Alamannen-Schatzkammer werden goldene Schmuckstücke und prunkvolle Waffen aus den Gräberfeldern von Hüfingen und Bräunlingen präsentiert. Die mittelalterliche Stadtgeschichte Freiburgs ist durch Fundstücke aus den Ausgrabungen auf dem Augustinerplatz vertreten.

Modelle veranschaulichen die Lebensbedingungen der damaligen Zeit: Gezeigt wird eine altsteinzeitliche Jagd auf ein Wollnasshorn, ein jungsteinzeitliches Haus, die Herstellung und Verarbeitung des ersten Metalls zu Beginn der Bronzezeit, das Gießen und Prägen von keltischen Münzen sowie ein alamannisches Gehöft aus dem Frühmittelalter.
Das Archäologische Museum Colombischlössle macht Archäologie für Besucher/innen aller Altersgruppen erlebbar und geht auf unterschiedliche Bedürfnisse ein. Ob bei einer römischen Modenschau, beim experimentellen Bronzeguss oder dem Bemalen von Höhlenwänden ? das Archäologische Museum bietet ein vielfältiges Programm und ständig wechselnde Sonderausstellungen.

Präsentiert werden sie im Leo-Wohleb-Saal, dem Arbeitszimmer des letzten
badischen Staatspräsidenten.








Rotteckring 5, 79098 Freiburg
Tel.: 0761 201-2571
http://www.freiburg.de/museen
Bewerten / Kommentieren Sie diese Seite


Museen (alphabetisch nach Nachnamen):
A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z
 
Sie möchten, daß wir einen Link auf Ihre Website setzen?

Neue Links

Jedes Werk ist leer, worin keine Liebe ist. Doch schaffet ihr mit Liebe, so bindet ihr euch ... an euch selber, an einander und an Gott.
 
Kunstraum Niederoesterreich
(eingestellt von: Kunstraum Niederoesterreich)
Die Schau "Fl?chtige Territorien" besch?ftigt sich mit einem brandaktuellen Thema: R?ume und ihre geopolitischen, ?kologischen und ?konomischen Aspekte. Die Kurator_innen Maren Richter und Klaus Schafler zeigen k?nstlerische Investigationsarbeiten zu umk?mpften Gebieten auf der ganzen Welt: Recht, ...
 

Disclaimer
Für Inhalte und Darstellungen, die sich hinter den Links befinden, wird keine inhaltliche Verantwortung übernommen. Die Verweise auf andere Seiten im www sind persönliche Empfehlungen, die zum Zeitpunkt der Erwähnung inhaltlich unbedenklich erschienen. Sofern Inhalte gelinkter Seiten gegen bestehende Gesetze oder gegen die guten Sitten verstossen, distanziert sich die Kunstplattform ausdrücklich davon.